Beautiful red electric guitar with refle

Uli Wagner

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass

1961 geboren in Wuppertal


1973 beginnt autodidaktisch Gitarre zu lernen


1979 Klassikunterricht in Wuppertal


1983-86 Ausbildung zum Restaurator für Musikinstrumente


1984 Gründung der Band “BLUEFIELDS” mit Claus–Ferrari


1985 Unterricht in Jazzgitarre bei Ecky Becker (Mannheim)


1986-90 Komposition und Arrangement bei Frank Sikora (Swiss Jazz School)

CD: „Bluefields“ mit dem Gitarristen Claus Boesser–Ferrari
- Aufnahmeprüfung in der Hochschule Stuttgart bestanden
- Theatermusik zu Shakespeares „Was ihr wollt“ in Heidelberg


seit 1990 als freier Musiker in verschiedenen Formationen


1996 Gründung des Duos mit dem Mundharmonika-Spieler Jens Bunge
- Aufnahme der Unterrichtstätigkeit
- Leitung von Jazzworkshops


1997 3-jährige Ausbildung zum Gestalttherapeuten

CD: Jens Bunge & Uli Wagner: „Auf eigenen Füßen“


2002 CD: Jens Bunge & Uli Wagner: „Ergo Bibamus“
Theatermusik an den „Städtischen Bühnen“ in Heidelberg


2004 Weiterbildung: 4. Jahr „Gestalt – Körper Arbeit“

CD: Jens Bunge & Uli Wagner: „Pas de deux“
- Teilnahme am 5th Asia Pacific Harmonica Festival 2004 in Hongkong. Galakonzert im Cultural Center HK; Workshop „Gitarre und Mundharmonika im Jazz“, Betreuung der „Open Stage“, ein Fernsehauftritt etc.
- Mitwirkung im ARD Fernsehgottesdienst


2005 Musikalische Umrahmung der Veranstaltungen von Horst Köhler und Heinz Rudolf Kunze auf dem Deutschen evang. Kirchentag.
- Int. Jazzworkshop in Trier


2006 Frankfurter Musikmesse
- Amnesty International: Erich Kästner
- Idstein: Jazzfestival mit Livemitschnitt vom HR
- Schwetzinger Jazztage


2007 Filmfestspiele Mannheim/Heidelberg
Jazz in den Ministergärten


2008 Konzert-Tour Singapore/Malaysia